Direkt zum Inhalt

Aktuelles zum Abgasskandal

Nachrichten, Urteile und Entwicklungen im Dieselskandal

Rechner: Das steht Ihnen zu

Der Abgasskandal – wir sind an Ihrer Seite!

Aktuelle News, Ausblicke, wichtige Hinweise und von uns gewonnene Verfahren. Die Team von Rechtsanwälte Schwering hält Sie auf dem Laufenden – Und wenn Sie wollen, dass Freunde, Verwandte und Bekannnte eben so gut informiert sind wie Sie – empfehlen Sie uns weiter!


Arte mit "#Dieselgate": Abgasskandal wird zum Moralthema

Mit einem eindrucksvollen Beitrag zum Thema Abgasskandal sorgt der Kultursender "Arte" für eine pragmatische Zusammenfassung des Dieselskandals.

VW T6 – Schadenersatz im Abgasskandal

Der VW-Abgasskandal hat die Bulli-Fahrer erreicht. Auch die aktuelle Version des Bulli, der T6, ist von Abgasmanipulationen nicht verschont geblieben, wie u.a.

Strafgeld droht: KBA muss EA288-Dokumente herausgeben

Da liegt ein handfester Streit zwischen zwei Instanzen in der Luft und verspricht Bewegung im Abgasskandal: Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) muss der Deutschen Umwelthilfe auf Anordnung des Verwaltungsgerichts Schleswig

OLG Frankfurt verurteilt Audi im Abgasskandal zu Schadenersatz

Die Audi AG hat in verschiedenen Dieselmodellen mit 3-Liter-Motor die schnelle Aufheizfunktion verwendet. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat u.a. wegen dieser Funktionen Rückrufe für diverse Audi-Modelle angeordnet.

Mercedes AG schreibt Schwering-Mandanten an

Folgende Konstellation: Wer nach 2016 – also nach dem Aufspielen des Updates bei VW EA189-Motoren Volkswagen auf Schadensersatz verklagen will, der muss unter Umständen ohne den Rechtsanspruch aus Paragraf 826 BGB aus

Ausblick VW-Dieselskandal

Und die Maschine läuft unterbrechungsfrei seit Ende 2015: Im Gegensatz zu modernen VW-Modellen ist der Dieselskandal ein echter Dauerläufer.

Schwering-Urteil zu ML 350: LG Heilbronn verurteilt Daimler

Schwering Rechtsanwälte hat ein weiteres Urteil gegen die Daimler AG im Abgasskandal durchgesetzt. Das Landgericht Heilbronn hat mit Urteil vom 9.

AUDI muss für Porsche Macan Verantwortung übernehmen

“Audi muss Verantwortung übernehmen” – Rechtsanwalt Andreas Schwering freut sich über ein Urteil, das Schwering Rechtsanwälte für den Besitzer eines Porsche Macan erstritten hat.

VW lässt Einrede der Verjährung fallen

VW hat die Einrede der Verjährung in einem Verfahren zum Abgasskandal bei einem VW Passat mit dem Dieselmotor EA 189 fallengelassen.

Schadenersatz für VW Tiguan im VW-Abgasskandal

Das Landgericht Duisburg hat bestätigt, dass Schadenersatzansprüche im VW-Abgasskandal bei Fahrzeugen mit dem Dieselmotor EA 189 nicht bereits Ende 2018 verjährt sind. Mit Urteil vom 30.

Ihre kostenlose Erstberatung

Bitte alle Felder ausfüllen - wir antworten umgehend!

Rückrufservice

Erreichen Sie uns sofort oder hinterlassen Sie eine Nachricht – wir rufen zurück!

Tel.: 0511 220 660-0