Direkt zum Inhalt

Abgasskandal Urteile der Kanzlei “Rechtsanwälte Schwering” (Auswahl)

Die Kanzlei Schwering betreut Mandanten vor deutschen Land- und Oberlandesgerichten. Sehen Sie hier eine Auswahl unserer interessantesten Urteile. Wir haben Urteile zu nahezu allen Motortypen insbesondere von VW, Audi, Porsche und Mercedes.

Unsere Kanzlei gehört zu den ersten, die ein verbraucherfreundliches Urteil zum EA288-Dieselskandal erstritten haben. Insgesamt haben wir bereits zehn EA288-Urteile erstritten und gehören damit zu diesem Motortyp zu den erfolgreichsten Kanzleien Deutschlands.

Schwering-Urteil: Schadenersatz für Audi A5 auch ohne Rückruf des KBA

Schwering Rechtsanwälte hat für den Käufer eines Audi A5 Schadenersatz im Abgasskandal durchgesetzt. Das Landgericht Flensburg entschied mit Urteil vom 15.

LG Osnabrück verurteilt Audi bei einem VW Touareg zu Schadenersatz

Schwering Rechtsanwälte hat im Abgasskandal ein weiteres Mal Schadenersatz bei einem VW Touareg durchgesetzt. Das Landgericht Osnabrück entschied mit Urteil vom 8.

Mercedes muss im Abgasskandal Schadenersatz für ML 350 leisten

Schwering Rechtsanwälte hat im Abgasskandal Schadenersatz bei einem Mercedes ML 350 durchgesetzt. Mit Urteil vom 9.

Schadersatz für Audi A4 mit Motor EA 288

Und wieder ein EA288-Urteil von Schwering Rechtsanwälte: VW muss im Abgasskandal Schadenersatz bei einem Audi A4 leisten. Das LG Dortmund hat mit Urteil vom 26.

Schwering erfolgreich gegen Mercedes: Thermisches Fenster ist sittenwidrig

Das Urteil des Landgerichts Stuttgart vom 16.02.2021 ist ein Meilenstein im Mercedes Abgasskandal (Az.: 23 O 169/20).

Schadenersatz im Abgasskandal für Mercedes GLK

Schwering Rechtsanwälte hat der Daimler AG eine weitere Niederlage im Abgasskandal beigebracht. Das Landgericht Heilbronn hat mit Urteil vom 22.

LG Fulda: Audi muss im Abgasskandal Schadenersatz bei einem VW Touareg leisten

Die Audi AG muss im Abgasskandal Schadenersatz bei einem VW Touareg leisten. Das hat das Landgericht Fulda mit Urteil vom 24. März 2021 entschieden (Az.: 4 O 171/20).

AUDI muss für Porsche Macan Verantwortung übernehmen

“Audi muss Verantwortung übernehmen” – Rechtsanwalt Andreas Schwering freut sich über ein Urteil, das Schwering Rechtsanwälte für den Besitzer eines Porsche Macan erstritten hat.

VW lässt Einrede der Verjährung fallen

VW hat die Einrede der Verjährung in einem Verfahren zum Abgasskandal bei einem VW Passat mit dem Dieselmotor EA 189 fallengelassen.

Schadenersatz für VW Tiguan im VW-Abgasskandal

Das Landgericht Duisburg hat bestätigt, dass Schadenersatzansprüche im VW-Abgasskandal bei Fahrzeugen mit dem Dieselmotor EA 189 nicht bereits Ende 2018 verjährt sind. Mit Urteil vom 30.

Später Schadenersatz im EA189-Abgasskandal

Das Landgericht Duisburg hat bestätigt, dass Schadenersatzansprüche im VW-Abgasskandal bei Fahrzeugen mit dem Dieselmotor EA 189 nicht bereits Ende 2018 verjährt sind. Mit Urteil vom 30.

EA 189 – Schadenersatz trotz Software-Update

Ein Software-Update sollte die Lösung im VW-Abgasskandal bei Fahrzeugen der Marken VW, Audi, Seat und Skoda mit dem Dieselmotor EA 189 sein.
Abgasskandal Urteile der Kanzlei "Rechtsanwälte Schwering" (Auswahl) abonnieren

Rückrufservice

Erreichen Sie uns sofort oder hinterlassen Sie eine Nachricht – wir rufen zurück!

Tel.: 0511 220 660-0