Mit einem eindrucksvollen Beitrag zum Thema Abgasskandal sorgt der Kultursender “Arte” für eine pragmatische Zusammenfassung des Dieselskandals. Zum Titel “#Dieselgate” lässt der Beitrag Über zehn Jahre “Dieselskandal” Revue passieren und lässt Experten, Whistleblower und Betroffene zu Wort kommen. Zitat: “Es ist der größte Skandal der deutschen Industriegeschichte: Über zehn Jahre lang haben deutsche Automobilkonzerne und Zulieferer Verbraucher und Behörden weltweit belogen, indem sie gezielt die Abgaswerte ihrer Diesel- und Benzinfahrzeuge manipulierten. Allein bei VW sind 11 Millionen Autos betroffen.”

Der Beitrag von Arte macht betroffen, gerade weil er viele technische und juristische Belange außer acht lässt und die moralische Komponente in den Vordergrund schiebt.

Ihre kostenlose Beratung

Bitte alle Felder ausfüllen - wir antworten umgehend!

Open chat
1
Chat 📲 hier starten, bitte unsere Anleitung beachten 👍 und dann hier unten auf den Pfeil im Chat-Fenster klicken! Danke 📧